Der Schutz personenbezogener Daten

GDPR - Informationen über Verarbeitung personenbezogener Daten

Identität und Kontaktdaten des Administrators

  • Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist geschäftlichGesellschaft Mekko Store gmbH. , mit dem Sitz in Hradci Králové, Identifikationsnummer: 03397343 (im Folgenden als "Administrator" bezeichnet).
  • Die Kontaktdaten des Administrators lauten wie folgt: Lieferadresse: Karla Tomana 46/6, Hradec Králové, 500 03, E-Mail-Addresse:info@mekko.cz, Telefon: +420 732 803 521.
  • Der Administrator hat keinen Datenschutzbeauftragten ernannt.
 

Rechtlicher Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der rechtliche Grund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung zu diesem für die Verarbeitung Verantwortlichen im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates 2016/679 über den Schutz der physischen Person in im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Verkehr solcher Daten und über Aufhebung der Richtlinie 95/46/ES (allgemeine Regelung über dem Schutz personenbezogener Daten) (im Folgenden als "die Verordnung" bezeichnet“).
 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist das Versenden von Geschäftsnachrichten und  und die Durchführung anderer Marketingaktivitäten des Administrators gegenüber Ihrer Person.
 
Vom Administrator gibt es keine automatische individuelle Entscheidung im Sinne von Artikel 22 der Verordnung.
 

Zeit der Speicherung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten werden vom Administrator gespeichert, bis Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen wird.
 

Andere Empfänger personenbezogener Daten

Empfänger Ihrer persönlichen Daten sind diejenigen, die dem Administrator Marketingdienste anbieten:
 
  • Marketingagenturen, die Werbeaktivitäten für den Administrator durchführen
  • Warenvergleicher Heuréka (nur in im Falle einer Bestellung), um einen Zufriedenheitsfragebogen an zu senden für die Zufriedenheit mit dem Einkauf
  • Analysewerkzeuge, die anonym personenbezogene Daten verarbeiten, um statistische Daten zu erhalten.
 
Der Administrator beabsichtigt nicht, Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland (ein Nicht-EU-Land) oder an eine internationale Organisation zu übertragen.
 

Rechte der Datensubjekte

Unter den in der Verordnung festgelegten Bedingungen haben Sie das Recht, von dem für die Verarbeitung verantwortlichen Verwalter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken, das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sowie das Recht auf Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten.
 
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung dem Administrator zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch zu widerrufen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor einem solchen Widerruf der Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung mit Verarbeitung personenbezogener Daten folgendermaßen widerrufen: durch einen schriftlichen Antrag per E-Mail an info@mekko.cz oder schriftlich per Post an die oben angegebene Lieferadresse.
 
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstößt oder verstoßen hat, haben Sie unter anderem das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.
 
Sie sind nicht verpflichtet die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Die Gewährung Ihrer personenbezogenen Daten ist keine rechtliche oder vertragliche Anforderung und es geht auch um keine Anforderung, die zum Vertragsabschluss erforderlich ist.
 
Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke, einschließlich Profilerstellung, zu widersprechen, wenn sich die Profilerstellung auf ein solches Direktmarketing bezieht. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet werden.
 
 
In Hradec Králové, den 21. Mai 2018